Shows

im Maisonette Magique


Papillon 2

von Franziska Flückiger & Tom Gisler


«Les artistes d’intérieur»  (Franziska Flückiger und Tom Gisler) bezaubern ihr Publikum wieder mit Schmetterlingen. Hier erfahren Sie während einer guten Stunde noch mehr über diese filigranen Wesen und die unterschiedlichen Lebensweisen. 

 

Die neue Zaubershow ist anders, bunt und vielfältig. Man merkt deutlich, mit wie viel Spass die beiden Kunstschaffenden ihr neues Programm entwickelt haben und wie gut die beiden aufeinander eingespielt sind. «Les artistes d’intérieur» ergänzen einander perfekt und jeder hat seine Ideen und Vorschläge in die neue Inszenierung einbringen können.

 

Das Programm wird durch diverse musikalische Einlagen aus verschiedenen Stilrichtungen bereichert. Von Jazz, Blues bis Bossa Nova und von Musicals bis Popsongs ist alles Mögliche dabei. 

 

«Les artistes d’intérieur» freuen sich auf Ihren Besuch im Maisonette Magique – Ihrem Zaubertheater in Bern. 



Papillon 1

von Franziska Flückiger & Tom Gisler


Im Maisonette Magique erwartet Sie eine Stunde voller Magie rund um Schmetterlinge, zauberhafte Gedichte, philosophische Gedanken, bekannte Chansons und wunderschöne Klaviermusik.

 

Franziska Flückiger ist ausgebildete Musicaldarstellerin und beschäftigt sich nun seit zehn Jahren mit der Zauberei. Total fasziniert von dieser Kunstform, konnte sie den Berufsmusiker Tom Gisler für ihr Vorhaben gewinnen.

 

Zusammen kreierten sie eine Zaubershow, in der Magie und Musik (Eigenkompositionen sowie bekannte französische Chansons) verbunden wurden. Mit der Zaubershow «Papillon 1» gestalten sie gemeinsam eine traumhafte Welt der Magie rund um Schmetterlinge.

 

Die beiden sind ein tolles Team und bezaubern ihre Gäste in einem kleinen, familiären Rahmen im Maisonette Magique – Ihrem Zaubertheater in Bern.



Mala und Minka

von Michelle Zimmermann &  Franziska Flückiger


Die Autorin Michelle Zimmermann und die Zauberkünstlerin Franziska Flückiger laden zu einer bezaubernden Geschichtenstunde ein. 

 

Inspiriert durch das Bilderbuch "Mala und Minka" erfahren die Kinder, was es bedeutet, anders zu sein. Damit das Anders-Sein für alle zur Normalität wird, hat die Autorin Michelle Zimmermann eine pferdestarke Geschichte geschrieben, welche den Kindern schmetterlingsleicht vermittelt, dass jeder seine speziellen Fähigkeiten hat und man gemeinsam Unglaubliches schaffen kann. Mala und Minka ist mehr als ein schönes Kinderbuch. Staunen, mitraten, zuhören und sich verzaubern lassen...

 

Die Autorin Michelle Zimmermann und die Zauberkünstlerin Franziska Flückiger möchten Menschlichkeit fördern und Inklusion erlebbar machen.

 



Gigi & Lulu

von Franziska Flückiger & LouDeMilla


Das Zauberprogramm «Gigi & Lulu» macht vor, hinter und auf der Bühne grossen Spass. Diese Gute-Laune-Show ist für die ganze Familie geeignet.

 

Es erwartet Sie ein Feuerwerk bester Unterhaltung, denn eine pfiffige Musicaltänzerin hat sich mit einer frechen Zauberin verbündet. Es fetzt, es singt, es verblüfft. Das einstündige Spektakel wurde mit viel Witz sowie peppiger Musik verbunden und begeistert seit Jahren das Publikum jeden Alters. 

 

Nun sind «Gigi & Lulu» neu in Bern im Maisonette Magique regelmässig zu sehen. Die beiden Bühnenbunnies freuen sich, für sie zu singen, tanzen und zu zaubern.



Schaurig, aber wahr

von LouDeMilla


 

 

Mitternacht umgab mich schaurig, als ich einsam, trüb und traurig,

Sinnend saß und las von mancher längstverklung’nen Mähr’ und Lehr’ –
Als ich schon mit matten Blicken im Begriff, in Schlaf zu nicken,
Hörte plötzlich ich ein Ticken an die Zimmertüre her;
„Ein Besuch wohl noch,“ so dacht’ ich, „den der Zufall führet her –
Ein Besuch und sonst Nichts mehr.“
(Edgar A. Poe; C.T. Eben (Übers.):  The Rave, 1869)

 

Berühmte Worte. Schaurige Bilder. Aber genau das sind sie, die Geschichten und wahren Kuriositäten, die als Inspiration für das zweite Soloprogramm von Zauberin LouDeMilla ihren Weg auf die Bühne finden.  
Gedruckte Worte, die sich in den Händen der Zuschauerinnen verwandeln, ihre Gestalt ändern und die Worte greifbare Bilder erschaffen. Gedanken, die sich für einen Augenblick fangen lassen und sichtbar werden. 
Die Essenz der Geschichtenerzählenden Zauberkunst wird präsentiert mit Energie, Charme und einer grosszügigen Prise Humor. Dabei fängt alles ganz harmlos an, allerdings wird es schnell ernst, wenn La Grande Dame „Halina“ aus Polen ihre Aufwartung macht. Das hat mittlerweile schon ein wenig Tradition, ist aber nicht immer ganz ungefährlich. Zumindest für ihre Männer. Ex-Männer. Genau genommen ist sie Witwe. Mehrfache. 
„Die Gedanken schiessen einem in den Kopf“ gewinnt in dem Zusammenhang eine ganz neue Bedeutung. Aber betrachten wir es als eine Art Lehrgang, eine Shoppingtour in die dunklen Seite der Magie. Ein Kochbuch der mörderischen Wunder. 
Es ist Zeit anzufangen.

Und sonst Nichts mehr.



Dragoflacos verrückte Drachengeschichten

von Joachim Flach


 

Der Geschichtenerzähler Joachim Flach erzählt einmal im Monat spannende Drachengeschichten von Dracoflaco. Das Beste ist: An jedem der Spieltermine erfährt ihr ein anderes Abendteuer des verrückten Drachenforschers. Die sehr unterhaltsame und kurzweilige Erzählstunde ist ideal für gwundrige Drachenfreunde  ab 4 Jahren. 

 

Dracoflaco in der digitalen Welt: www.zipfelmutz.ch